Fig + Banana = perfect energy

Veröffentlicht am: 02.10.2018

Fig + Banana = perfect energy

So langsam bewegen wir uns Richtung spätsommerliche/frühherbstliche Temperaturen und damit regt sich auch der Appetit nach wärmeren Winterfrüchten. Vor allem Feigen scheinen die Sonnenstrahlen des Mittelmeers besonders gut einzufangen und auf uns zu übertragen, so sind sie bekannt dafür, die Stimmung aufzuhellen und Müdigkeit zu bekämpfen. In Kombination mit Bananen, einem der besten fruchtigen Energielieferer, verhilft unser eat Riegel Feige-Banane also zu unerwartet guter Herbstlaune.

Feigen gehören zu den besonders basisch wirkenden Lebensmitteln und eignen sich daher ideal bei Übersäuerung. Dank ihrer Fülle an Ballaststoffen wirken sie verdauungsfördernd und entgiftend, da ihre kleinen unverdaulichen Kerne im Darm aufquellen und so den Verdauungstrakt säubern und unsere Darmflora stärken. Frisch bestehen sie zu etwa 80 Prozent aus Wasser und neben ca. 4,5 Prozent Ballaststoffen liefern sie etwa 12,0 Prozent Kohlenhydrate, 1,2 Prozent Protein, 0,5 Prozent Fett sowie 0,7 Prozent Mineralstoffe wie Calcium, Phosphor, Eisen und Zink. Außerdem enthalten sie das allseits begehrte Vitamin B1, das unserem Körper hilft aus Nahrung Energie herzustellen.

Bananen enthalten im Vergleich zu anderen Obstsorten weniger Wasser, praktisch gar kein Fett, aber reichlich Kohlenhydrate. Der Kaloriengehalt liegt bei etwa 95 kcal, auf 100 Gramm gerechnet, was einer halben Banane entspricht. Gerade für Sportler bieten sich Bananen damit als besonders energiereiches Obst an. Neben Kohlenhydraten enthalten Bananen weitere wertvolle Anteile von Vitaminen und Mineralien, Ballaststoffen sowie Tryptophan, eine essentielle Aminosäure.

In unserem Feige-Banane Riegel vereinen sich die Qualitäten beider Früchte zugleich. Er ist damit der perfekte Energieschub für zwischendurch!

Teile diesen Inhalt