Süße Überraschungen der Adventszeit

Veröffentlicht am: 03.12.2018

Süße Überraschungen der Adventszeit

Spekulatius: DAS Symbolgebäck, das untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden ist, zumindest in unseren Breiten. Was die meisten von uns nicht vermuten würden: das traditionelle Weihnachtsgebäck findet seine Ursprünge bereits im Mittelalter, wo es in Klöstern üblich war kunstvolle Gepäckmodelle zu schnitzen und diese mit religiösen Motiven zu verzieren.

Nun, der 1. Advent steht vor der Tür. Und vielleicht suchen Sie noch das passende Geschenk für das erste Türchen. Wir haben es! Der Mandel-Spekulatius Riegel von eat ist eine perfekte Adventsschleckerei: weihnachtlich süß und reichlich Energie! Neben dem klassischen Gewürz Spekulatius Geschmack ist dieser mit extra viel Mandeln verfeinert.

Mandeln sind nicht nur eine beliebte Weihnachtsschleckerei in gebrannter oder von Kakao umhüllter Form, sondern sind auch anerkannte Nähr- und Vitalstoffbomben, dessen regelmäßiger Verzehr sich nachweislich äußerst positiv auf unsere Gesundheit auswirkt.

In der Paleo Ernährung sind Nüsse ein nicht-weg-zudenkender Bestandteil der täglichen Ernährung. Nüsse sind wahre Vitalbomben: neben gesunden Fetten liefern Nüsse hochwertiges Eiweiß, dazu verdauungsfördernde Ballaststoffe, entzündungshemmende sekundäre Pflanzenstoffe und sind eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe. Mandeln enthalten wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Kupfer sowie reichlich Vitamin B und E. Dank dieser vorteilhaften Nähr- und Vitalstoffzusammensetzung entfalten Mandeln allerlei positive Effekte, wie z.B. eine cholesterinsenkende Wirkung was allgemein das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen mindert. Diese Erkenntnis basiert auf einer Interventions-Studie, wo eine mit 60 Gramm Mandeln (pro Tag) angereicherte Ernährung bereits nach vier Wochen gesündere Cholesterinwerte hervorbrachte. Auch eine blutdrucksenkende Wirkung soll mit der Mandeleinnahme einhergehen, wodurch sich Mandeln als besonders effektiv in Bezug auf sämtliche Symptome des Metabolischen Syndroms bewiesen haben (Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte).

Zurück zu Weihnachten: Mit dem eat Adventskalender bieten sich Dir 24 Paleo Köstlichkeiten für die täglich süße Überraschung!

Teile diesen Inhalt