Paranusskerne, Bio 500g

+ Dein Snack
+ zum Backen
+ im Müsli

Mehr Infos

9,34 €

Aus Südamerika stammt die Paranuss. Sie ist nicht nur lecker, sondern auch eine ideale Quelle für das wichtige Spurenelement Selen. Dieses ist an vielen Stoffwechselfunktionen im Körper beteiligt: vor allem unterstützt es das Immunsystem und die Schilddrüsenfunktion. Zudem hilft es dabei, Schwermetalle aus dem Körper zu leiten und freie Radikale abzuwehren. Dadurch schützt Selen vor Zellschäden und hilft bei der Zellregeneration.

Empfohlen werden zwei Paranüsse pro Tag zu essen, um einem Selenmangel vorzubeugen.

Zudem enthalten Paranüsse viele gesunde einfach- und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, sind aber mit etwa 66 Prozent Fettgehalt kein kalorienarmer Snack vor dem Fernseher.

Aber neben dem hohen Selen-, Eiweiß- und Fettgehalt besitzt die Paranuss im Vergleich zu anderen Nussarten auch noch einen sehr hohen Anteil an Mineralstoffen (Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Phosphor, und Zink). 

Mit zwei Paranüssen pro Tag ist man gut mit Selen versorgt, hält die Kalorienaufnahme im Zaum und auch das Thema Radioaktivität wird nicht zum Problem.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren